Kostenloser Erstkontakt unter:

(030) 325 283 90

Kosten · Vollmacht

Sprache wählen

Aktuelle Sprache: Deutsche Sprache

  • Englische Sprache
  • Spanische Sprache
  • Russische Sprache
  • Ukrainische Sprache

Artikel in Steuerrecht

Unterhaltsabfindung als außergewöhnliche Belastung

Verfasst am 04.08.2009 von Rechtsanwalt Wolfgang Sattler

Der Unterhaltspflichtige kann gemäss § 33a Einkommensteuergesetz (im Wortlaut unter http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__33a.html) Unterhaltsleistungen, die er aufgrund einer gesetzlichen Unterhaltspflicht erbringt, bis zu einem Betrag von gegenwärtig 7.680 € im Kalenderjahr vom Gesamtbetrag seiner Einkünfte abziehen; beim Ehegattenunterhalt ergibt sich aus diesem sogenannten begrenzten Realsplitting ein Ausgleich für das Entfallen des Ehegattensplittings. Demgegenüber sieht § 33 EStG […]


Kosten der künstlichen Befruchtung sind steuerlich außergewöhnliche Belastung auch für die unverheiratete Mutter

Verfasst am 15.07.2009 von Rechtsanwalt Wolfgang Sattler

Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 21. Februar 2008, III R 30/07 (zu finden unter www.bundesfinanzhof.de bei Entscheidungen), seine neue Rechtsprechungslinie bestätigt, wonach die Kosten einer künstlichen Befruchtung auch dann eine außergewöhnliche Belastung nach § 33  Einkommensteuergesetz darstellen, wenn Mutter und Vater des Kindes nicht miteinander verheiratet sind, sondern in einer festen Lebensgemeinschaft leben.  Aufwendungen einer empfängnisunfähigen Frau […]