Kostenloser Erstkontakt unter:

(030) 325 283 90

Kosten · Vollmacht

Sprache wählen

Aktuelle Sprache: Deutsche Sprache

  • Englische Sprache
  • Spanische Sprache
  • Russische Sprache
  • Ukrainische Sprache

Artikel in Abstammung

Anspruch auf statusneutrale Klärung der biologischen Abstammung eines Kindes bei binationalen Eltern

Verfasst am 25.09.2019 von RA Wolfgang Sattler

Der Bundesgerichtshof hat sich in einer aktuellen Entscheidung vom 10. Juli 2019 (XII ZB 33/18) zur statusneutralen Klärung der biologischen Abstammung eines Kindes bei binationalen Eltern mit der Frage beschäftigt, nach welcher Regel des Internationalen Familienrechts das anwendbare Recht zu bestimmen ist. Der Gesetzgeber hat durch die Einführung des § 1598a BGB nach den Vorgaben […]


Anfechtung der Vaterschaft durch den biologischen Vater bei bestehender sozial-familiärer Beziehung des Kindes zum rechtlichen Vater

Verfasst am 29.06.2018 von RA Wolfgang Sattler

In dem vom Bundesgerichtshof mit Beschluss vom 18. November 2017 (XII ZB 525/16) entschiedenen Fall hatte der biologische Vater eines Kindes die Vaterschaft des rechtlichen Vaters angefochten und die Feststellung begehrt, selbst rechtlicher Vater zu sein. Der Antragsteller hatte während der gesetzlichen Empfängniszeit eine intime Beziehung zu der Kindesmutter und ist ausweislich eines außergerichtlich durchgeführten […]


Klärung der Abstammung gemäß § 1598a BGB: Kein neues Abstammungsgutachten bei bestehendem positiven Gutachten mit höchstmöglichem Wahrscheinlichkeitswert

Verfasst am 26.01.2017 von Rechtsanwalt Wolfgang Sattler

§ 1598a BGB ermöglicht es demjenigen, der rechtlicher Vater ist, auch außerhalb des Vaterschaftsanfechtungsverfahren die biologische Abstammung des Kindes durch ein genetisches Sachverständigengutachten klären zu lassen – in gleicher Weise haben auch die Mutter und das Kind einen entsprechenden Anspruch gegen den rechtlichen Vater, in ein Abstammungsgutachten einzuwilligen und die Probenentnahme zu dulden. Nach der […]